Bestandsüberwachung

Wir bieten nicht nur den Ladungsträger als Produkt an, sondern kümmern uns auch um dessen Auslieferung nach Mengenbedarf. Das Bestandsmanagement reduziert Ihren Verwaltungsaufwand, optimiert die Kosten und stellt eine permanente Verfügbarkeit unserer Produkte innerhalb Ihres Unternehmens sicher.

Die Bestands- und Brückenüberwachung per Orbit-Kameras über das Internet direkt beim Kunden erlaubt es uns eine automatische Nachschubsteuerung des Palettenbedarfs abzudecken.

Mit unserem Partner Orbit Logistics Europe GmbH bieten wir somit ein vollumfängliches Vendor Managed Inventory (VMI) an.

Durch unseren Standort auf dem Henkel-Gelände in Düsseldorf, sowie in Dormagen in unmittelbarer Nähe zum Chemiepark können wir über das EDV-gesteuerte Fahrzeugleitsystem Henkel-TESS die Paletten-Logistik innerhalb von Henkel und dem direkten Umkreis des Parks die garantiert schnellste Versorgung der Produktionsabteilungen per Shuttle anbieten.

Für unsere Chemie-Kunden bieten wir zudem die zur Verfügungstellung von leeren WAB’s (transponderbestückte Wechselaufbaubrücken), welche wir nach Befüllung mit benutzten Leerpaletten tauschen. Im Anschluss werden diese Paletten nach unseren Qualitätskriterien (A, B, C, 1. Wahl, 2. Wahl, Reparatur, Entsorgung) zum Ankauf sortiert. Hierbei werden wir durch das Orbit WAB System Owes unterstützt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne!